Lehrerpreis 2018
VDE Saar
26.03.2018

Lehrerpreis 2018

Die Gewinner stehen fest!

In diesem Jahr wurden neben dem Lehrerpreis zwei Sonderpreise für das besondere Engagement zweier Schulen als Einheit vergeben.

Der Lehrerpreis 2018 ging an Eric Barré vom Technisch-Wissenschaftlichen Gymnasium in Dillingen für sein Projekt: 3D-Drucker. Innerhalb des Projekts ließ Herr Barré von seinen Schülern in selbständiger Arbeit und mit Unterstützung durch die HTW des Saarlandes einen 3D-Drucker konstruieren anstatt wie ursprünglich geplant, ein kommerziell erhältliches Modell anzuschaffen. In Zukunft können mit Hilfe dieses Druckers noch viele weitere Projekte realisiert werden. 



Lehrerpreis_Sonderpreis_2018_Bild

Ein Sonderpreis ging an das Geschwister Scholl Gymnasium in Lebach, das bereits seit mehreren Jahren mit einem sehr engagierten Lehrerteam zahlreiche MINT-bezogene Veranstaltungen und Projekte anbietet. 

Lehrerpreis_Sonderpreis_2018_JFB

Der zweite Sonderpreis ging an die Jean-François-Boch-Schule (Fachoberschule Ingenieurwesen) in Merzig für ihr nachhaltiges Engagement in Bezug auf die Integration und gezielte Förderung geflüchteter junger Menschen mit Ziel der Aufnahme eines technischen Studiums.

Kontakt

VDE Bezirk Saar e.V.

Lehrerpreis 2021

Die Ausschreibung des VDE-Saar Lehrerpreises geht in die nächste Runde – der „Klasse Lehrer“ 2021 wird gesucht.
Der VDE-Saar Lehrerpreis „Klasse Lehrer“ würdigt besonders engagierte Lehrerinnen und Lehrer bzw. Lehrergruppen der MINT-Fächer an Schulen mit studienberechtigendem oder berufsbildendem Abschluss, die einen aktiven Beitrag zur Förderung des technischnaturwissenschaftlichen Nachwuchses leisten.
Zum zehnjährigen Jubiläum gibt es einige Neuerungen. Der Preis wird künftig im Zweijahresrhythmus ausgeschrieben und ist nun mit 2.000 € doppelt so hoch dotiert wie zuvor. Um aktuellen pandemiebedingten Projekten und Initiativen besonders Rechnung zu tragen, werden auch eher kurzfristige und noch junge Projekte zugelassen.
Den neuen Ausschreibungstext, die Teilnahmebedingungen und weitere Hinweise erhalten Sie rechts oben unter Downloads + Links.
Direkte Bewerbungen sind ebenso willkommen wie Nominierungen durch Dritte. Auch das erneute Einreichen von Projekten oder Bewerbungen, die in der Vergangenheit noch keine Berücksichtigung finden konnten, ist ausdrücklich erwünscht!

Der Einsendeschluss ist Montag der 02. August 2021!

Die Bekanntgabe des bzw. der Preisträger ist für Anfang/Mitte September 2021 vorgesehen. Die Überreichung der Urkunde und die Vorstellung des Projekts erfolgen in unserer Jahresmitgliederversammlung am Freitag, dem 01. Oktober 2021 ab 16.00h in der IHK des Saarlandes in Saarbrücken.
Es wäre schön, wenn Sie sich diesen Termin bereits bei Einreichung Ihres Beitrags vormerken. Die Preisträgerin bzw. der Preisträger wird entsprechend benachrichtigt und eingeladen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – mitmachen lohnt sich!

Preisträger

Lehrerpreis 2019 - bild

2019

Lehrerpreis 2019 - bild
  • Manfred Kunisch vom Wirtschaftswissenschaflichen Gymnasium in Saarbrücken für sein Projekt Technologie
Mehr erfahren
Lehrerpreis 2018

2018

Lehrerpreis 2018

1. Platz Eric Barré, Projekt: 3D-Drucker, Technisch-Wissenschaftliche Gymnasium in Dillingen

Sonderpreis 1: Geschwister Scholl Gymnasium Lebach für langjähriges Engagement im MINT-Bereich

Sonderpreis 2: Jean-François-Boch-Schule (Fachoberschule Ingenieurwesen) Merzig für Engagement im Bereich Integration geflüchteter junger Menschen

Mehr erfahren
Lehrerpreis 2017 - Bild

2017

Lehrerpreis 2017 - Bild
  • 1. Platz: Katharina Quinten, Andreas Johannes, Christoph Kreutzer: Project Science, Geschwister-Scholl-Gymnasium Lebach
  • 2. Platz: Michaela Weber: Außergewöhnlichen Engagement zur Förderung von SchülerInnen im naturwissenschaftlichen Bereich, Johannes-Kepler-Gymnasium Lebach
Mehr erfahren
Preisträger des Lehrerpreises 2016

2016

Preisträger des Lehrerpreises 2016
  • 1. Platz: Schülerforschungszentrum Saarlouis, vertreten durch Benjamin Brück, Max-Planck-Gymnasium, Saarlouis
  • 2. Platz: „Mach mal MINT“, die integrierte MINT-Förderung an der ERS /GS Kleinblitters-dorf, vertreten durch Pia Kockler
  • 3. Platz: Markus Reinhard vom Johannes-Keppler-Gymnasium, Lebach, für sein Engage-ment als MINT-Koordinator
Mehr erfahren
Preisträger des Lehrerpreises 2015

2015

Preisträger des Lehrerpreises 2015
  • Das MINT-Projekt von Dr. Angela Munnia und Nina Ziegler vom Gymnasium am Steinwald in Neunkirchen
Mehr erfahren
VDE Visual

2014

VDE Visual
  • Josef Leidinger vom „Von der Leyen - Gymnasium“ in Blieskastel mit seiner AG „Informatik“
Mehr erfahren
VDE Visual

2013

VDE Visual
  • Frau Becker-Peters, Koordinatorin der Oberstufe des Geschwister-Scholl-Gymnasium in Lebach und ihr Engagement bei Wettbewerben wie "Schüler experimentieren"
Mehr erfahren