Kuenstliche Intelligenz Industrie 4.0
chombosan / stock.adobe.com
13.04.2018 Fachinformation 1065 0

VDE Saar Ringvorlesung

Ringvorlesung des VDE-Saar gemeinsam mit Uni, HTW, IHK und HWK

Seit dem Sommersemester 2012 organisiert der VDE Saar gemeinsam mit den beiden Hochschulen Universität des Saarlandes und Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes die Ringvorlesung Mensch und Technik.

In der Lehrveranstaltung führen Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft oder Politik in monatlichem Rhythmus in einer Reihe von Fachvorträgen in aktuelle Themen aus dem Bereich Mensch und Technik mit Bezug zur Elektro- und Informationstechnik ein und beleuchten die resultierenden Fragestellungen aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

In jedem Semester wird ein Schwerpunktthema definiert, das den roten Faden der Veranstaltung bildet.

Kontakt

Ansprechpartner
VDE Bezirk Saar e.V.

Im Sommersemester 2018 lautet das Schwerpunktthema

„Digitalisierung“.

Hier können die Vortragsunterlagen heruntergeladen werden.

Die Vorlesungen des Sommersemesters 2018 finden in der Handwerkskammer des Saarlandes, Hohenzollernstr. 47-49, 66117 Saarbrücken statt.

Die Termine der Ringvorlesung:

  • Donnerstag, 19. April 2018, 19 Uhr: Michael Hecht (Dillinger Hütte) „Digital vom Erz zum Stahl - Digitale Transformation und Industrie 4.0 in der Stahlindustrie"
  • Donnerstag, 03. Mai 2018, 19 Uhr: Dr. Georg Flätgen (Scheer Group) „Smart Service World" 
  • Donnerstag, 17. Mai 2018, 19 Uhr: Michael Heil (eBusiness-KompetenzZentrum gUg) „Praktische Umsetzung von eBusiness in Handwerksbetrieben"
  • Donnerstag, 14. Juni 2018, 19 Uhr: Dr. Andreas Berg (VSE AG, Saarbrücken) „Megatrend Digitalisierung: Herausforderung und Chancen für die Energiewirtschaft"

 

Bisherige Themen der Ringvorlesung

Die Ringvorlesung wird durchgeführt in Kooperation mit der Handwerkskammer sowie der Industrie und Handelskammer des Saarlandes. Die Gastvorträge von Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft oder Politik werden organisiert vom VDE Saar und sind öffentlich.

Für die Studierenden der beteiligten Hochschulen bietet diese Veranstaltung Gelegenheit zum Blick über den Tellerrand. Sie können sich im Rahmen von Wahlveranstaltungen Leistungspunkte erwerben durch einen Seminarvortrag angelehnt an das jeweilige Schwerpunktthema. Dazu sollen die Studierenden inhaltliche Aspekte eines Teilgebiets näher beleuchten und kritisch diskutieren.

VDE Saar Ringvorlesung
VDE Saar

In seinem Vortrag „Transport elektrischer Energie in Deutschland – Herausforderung an Netze und Netzanbindung durch erneuerbare Energien“ am 12. Juli 2012 diskutierte Dr.-Ing. Klaus Kleinekorte, Geschäftsführer der Amprion GmbH in Dortmund, (2. v.r.) das komplexe Thema auf ebenso anschauliche wie unterhaltsame Weise. Die Amprion GmbH ist nach Ausgliederung aus dem RWE-Konzern im Zuge der Entflechtung des Energiemarktes einer von vier großen Übertragungsnetzbetreibern in Deutschland und trägt damit eine erhebliche Verantwortung für die Energiewende in Deutschland.

VDE Saar Ringvorlesung

Angeregte Diskussion von Teilnehmern nach einem Vortrag der Ringvorlesung.

| VDE Saar