Veranstaltungen

Mehr erfahren

Kontakt

VDE Bezirk Saar e.V.
VDE Sommerfahrt - Bild
VDE Saar
15.11.2018 209 0

VDE Saar Sommerfahrt

Einmal im Jahr organisiert der VDE Saar eine Sommerfahrt für seine Mitglieder. 

Rückblick Sommerfahrt 2018 nach Cochem

Sommerfahrt 2018 - Bild 1
VDE Saar

Am 8. September führte die diesjährige Sommerfahrt in das Moselstädtchen Cochem. Los ging es bereits in aller Frühe, 6:30 Uhr in Saarlouis bzw. 7:00 Uhr in Saarbrücken. Das Wetter war uns wohlgesonnen, sodass wir bei strahlendem Sonnenschein direkt nach Verlassen des Busses den wundervollen Ausblick auf die Reichsburg in Cochem genießen konnten.

Für den ersten Programmpunkt ging es mit einem kleineren Bus, der für die engen und steilen Straßen an den Moselhängen geeignet ist, zum ehemaligen Bundesbankbunker. Während der dortigen Führung lernten wir, wie es der Bundesrepublik Deutschland gelang, unbemerkt einen Bunker am Rande der Wohnsiedlung zu errichten und dass in diesem keine klassischen Wertgegenstände wie Gold gelagert wurden, sondern eine Ersatzwährung. Diese konnte im Falle einer Instabilität der Deutschen Mark -  ausgelöst zum Beispiel durch das massive Inumlaufbringen von Falschgeld - binnen weniger Tage herausgegeben werden und das aktuelle Bargeld ersetzen.

Sommerfahrt 2018 - Bild 2
VDE Saar

Die Mittagspause stand wie üblich allen Teilnehmern zur freien Verfügung. So konnten jene, die noch nie die Gelegenheit hatten die Reichsburg zu besichtigen, dies nachholen. Im Anschluss besichtigten wir gemeinsam die Historische Senfmühle, wo wir den Kaltmahlprozess live miterleben durften, was einigen so nahe ging, dass ein paar Tränen flossen.

Am Ende dieses ereignisreichen Tages fuhren wir mit unserem Reisebus entlang der Mosel nach Ürzig, wo wir mit Ausblick auf die fast fertig gestellte Hochmoselbrücke mit einem Glas Sekt empfangen wurden. Nach dem hervorragenden Abendessen im Weinhaus Zehnthof erreichten wir am späten Abend müde und zufrieden wieder Saarbrücken bzw. Saarlouis.